15.10.2018 Martin Engels
Quelle: http://prochrist.de/prochrist-ev/presse/aktuelle-pressemeldungen/aktuelle-pressemeldung/2018/10/15/prochrist-live-2021-kommt-aus-der-westfalenmetropole-dortmund

PROCHRIST LIVE 2021 kommt aus der Westfalenmetropole Dortmund

Entscheidung für Redner fällt 2019

Michael Klitzke, proChrist-Geschäftsführer, sagte: „Bisher haben wir die großen PROCHRIST LIVE-Veranstaltungen immer am Frühlingsanfang durchgeführt. Mit dem neuen Termin kurz vor Beginn des Sommers bieten wir jetzt Gemeinden die Möglichkeit, ihre Gemeinde- oder Sommerfeste mit einer gastfreundlichen proChrist-Woche zu verbinden. Wer an den Tagen als PROCHRIST LIVE-Rednerteam in Dortmund auftritt und welche 150 Redner im Rednerpool sein werden, wird 2019 entschieden.“

Turnusgemäß Vorstandsmitglieder verabschiedet und neu gewählt

Bei der Versammlung stimmten die Mitglieder turnusgemäß über einige Änderungen ab: Peter Bauer, Michael Diener, Ulrike Jooß und Hans-Martin Stäbler stellten sich nicht mehr zur Wahl. Sie wurden mit Dank für ihr Engagement verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurden Dirk Günkel, Arndt Schnepper und Johannes Zimmermann, während Grzegorz Giemza, Steffen Kern, Johannes Sczepan und Christoph Stiba in ihren Ämtern bestätigt wurden.

Bei PROCHRIST LIVE haben Menschen mit oder ohne kirchlichen Hintergrund Gelegenheit, Sinn- und Glaubensfragen zu stellen und in einem offenen Rahmen persönliche Kontakte zu Ortsgemeinden zu knüpfen. Der Verein proChrist aus Kassel unterstützt die christliche Gemeinden, Werke und Vereine bei Konzeption, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen, die meist an mehreren aufeinander folgenden Abenden angeboten werden.


Erstellungsdatum: 15.10.2018 | Autor: Martin Engels | © proChrist 2018, alle Rechte vorbehalten
{{Title}}